Ich, Hasse, Datenschutz

Eine Diskussionsrunde für Lehrer*Innen

27.10.2020
17:00

In einem kurzen Impulsvortrag gibt der Thüringer Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Dr. Lutz Hasse einen Einblick in die Datenschutzfragen, die sich in der Schule stellen. Er antwortet auf Fragen und stellt sich kritischen Herausforderungen.

Alle Teilnehmer können anonymisiert konkrete Praxisbeispiele vortragen. Am Ende wollen wir versuchen einen sicheren Verlauf für schulinterne Daten zu entwickeln.

Aufgrund der Hygieneauflagen ist die Zahl der Besucherinnen und Besucher, die wir gleichzeitig im Store begrüßen können, begrenzt. Daher wird um Anmeldung gebeten.

Bitte beachten Sie: Während der Veranstaltung werden Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.

Bildungs-Pop-Up-Store
Neuwerkstraße 9
99084 Erfurt

Jetzt anmelden