Abgesagt: DigiBitS Workshop

„Schule gegen Hate Speech –Wie geht faire Kommunikation im Netz?“

26.10.2020
14:00

Soziale Netzwerke und Online-Foren sind Orte des Austauschs und der Begegnung, aber oft auch des Hasses und der Ausgrenzung. Schule hat heute auch den Auftrag, jungen Menschen im Diskussionsraum Internet Orientierung zu geben und Kompetenzen für eine demokratische Debattenkultur im Netz zu fördern. In diesem Workshop setzen wir uns zunächst mit der Frage auseinander, was im Internet gesagt werden darf und was dort keinen Platz hat oder sogar verboten ist. Anschließend entwickeln wir Ideen, wie wir in einem „weltbesten sozialen Netzwerk “Hate Speech vermeiden und respektvoll miteinander sprechen können.

Der Workshop richtet sich an Schüler*innen ab der 8. Klasse sowie an deren Lehrkräfte.

DigiBitS, kurz für: Digitale Bildung trifft Schule, ist ein Bildungsangebot des gemeinnützigen Vereins Deutschland sicher im Netz e.V. und unterstützt Lehrkräfte kostenfrei bei der Förderung von Medienkompetenzen im Fachunterricht. (Quelle: www.digibits.de)

Aufgrund der Hygieneauflagen ist die Zahl der Besucherinnen und Besucher, die wir gleichzeitig im Store begrüßen können, begrenzt. Daher wird um Anmeldung gebeten.

Bitte beachten Sie: Während der Veranstaltung werden Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.

Bildungs-Pop-Up-Store
Neuwerkstraße 9
99084 Erfurt

Jetzt anmelden